Signet Janner Waagen

Downloads

Radlastwaage

Achsverwiegung: Verwendung von 2 Plattformen

Fahrzeugverwiegung: Verwendung von 4 Plattformen

  • Plattformgröße (je Plattform):
    - 800 x 1000 x 120 mm (Verschiedene Wägebereiche: bis 3000 kg)
  • Ausführung:
    - Lastplatte: Stahl feuerverzinkt oder Stahl pulverbeschichtet
    - Unterbau: Stahl feuerverzinkt oder Stahl pulverbeschichtet
  • Hochwertige Wägezellen für industriellen Einsatz
    - Legierter Stahl: H8C/IP67
  • Eichfähig - Eichklasse III, siehe Technisches Datenblatt
  • ATEX-Ausführung für explosionsgefährdete Bereiche optional erhältlich
  • Massive Ausführung
  • Leicht zu Reinigen
  • Montageeinbaurahmen (optional erhältlich)
  • Für Anschluss an Industriewägeterminal vorbereitet

Beschreibung

Mit unserer Radlastwaage können die einzelnen Gewichte der Räder, das Summengewicht der Achse, sowie das Gesamtgewicht eines Fahrzeugs ermittelt werden.

In Verbindung mit den JW-Industriewägeterminals können je nach Ausführung die einzelnen Gewichte und Summengewichte an ein übergeordnetes System, aber auch an einen direkt angeschlossenen Drucker (z.B. Typenschilder) übergeben werden.

Zudem ist ein direkter Anschluss der Waagen zu SIWAREX-Wägemodulen möglich.

Bauliche Vorausetzung

Durch die flachen Bauweisen der Waagen, ist eine Waagengrube von nur ca. 150 mm notwendig.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Auswertegeräte

offene Stellen 10
Messetermine
Downloads