Signet Janner Waagen

Downloads

Behälterverwiegung

  • Plattformgröße:
    - 1000 x 1000 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1100 x 1100 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1200 x 1200 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1300 x 1300 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1500 x 1500 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1600 x 1600 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1700 x 1700 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1800 x 1800 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 1900 x 1900 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)
    - 2000 x 2000 x 1450 mm (Wägebereich: 6000 kg, Teilung: 2 kg)

Sondergrößen auf Anfrage

  • Ausführung:
    - Unterbau: Stahl pulverbeschichtet oder Stahl lackiert
  • Hochwertige Wägezellen für industriellen Einsatz
    - Legierter Stahl: H8C/IP67
  • Eichfähig - Eichklasse III, siehe Technisches Datenblatt
  • ATEX-Ausführung für explosionsgefährdete Bereiche optional erhältlich
  • Höhenverstellbare Stellfüße, Edelstahl (lebensmittelecht)
  • Massive Ausführung
  • Leicht zu Reinigen
  • Für Anschluss an Industriewägeterminal vorbereitet

Beschreibung

Mit unserer Behälterwaage kann das Gewicht kontinuierlich erfasst und der entsprechende Füllstand mittels Gewicht angezeigt werden. Die Behälterwaage sorgt für einen sicheren Arbeitsablauf und ermöglicht eine einfache Füllstandüberwachung.

In Verbindung mit den JW-Industriewägeterminals können einfache aber auch komplexe Steuerungsvorgänge realisiert werden. Zusätzlich können Peripheriegeräte (Ampel, Signalhorn, potentialfreier Kontakt, usw.) angeschlossen werden.

Zudem ist ein direkter Anschluss zu SIWAREX-Wägemodulen möglich.

Bauliche Vorausetzung

Um eine fehlerhafte Gewichtsermittlung und Kraftnebenschlüsse zu verhindern, ist eine spannungsfreie Montage notwendig.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Auswertegeräte

offene Stellen 15
Messetermine
Downloads